Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Burgcafé und Burgführungen auf Burg Reichenberg

Burgcafé und Burgführungen auf Burg Reichenberg
25.08.2019
00:00 Uhr
Paulinenpflege Winnenden e.V.
Adresse der Veranstaltung:
Oppenweiler
Obere Ortsstraße 1
71570 Oppenweiler
Beschreibung der Veranstaltung:

Nach der erfolgreichen Eröffnung der diesjährigen Burgcafé-Saison im Mai 2019 mit sehr vielen Besuchern aus nah und fern macht das fast 800 Jahre alte Burgtor mitten im Rems-Murr-Kreis auch im Juni wieder auf.

In nur wenigen Gehminuten können  Burgfans und solche, die es noch werden wollen, die am besten erhaltene Burg im Großraum Stuttgart erobern. Als Belohnung gibt es einen echten Genuss für Leib und Seele am Oberen Reichenberg. Das ermöglichen als eingespieltes Team auch in diesem Jahr wieder die Paulinenpflege Winnenden und die örtlichen Vereine aus Oppenweiler an fünf Sonntagen.

Auf die Besucher und Wanderer warten ein romantischer Blick über das Murrtal sowie erfrischende Verpflegungsangebote und Aktionen: Das Burgcafé bietet für die Gäste u.a. Kaffee, Erfrischungsgetränke sowie frisch gebackene Kuchen, serviert vom DRK Oppenweiler. Für den musikalischen Genuss sorgt altbewährt das Akkordeon-Orchester Rudersberg.

Bei Burgführungen erfahren die Besucher alles Interessante über die Burg Reichenberg und deren spannende Geschichte. Erbauer war Markgraf Hermann V. von Baden, ein getreuer Gefolgsmann Kaiser Friedrich II. Die Burg ermöglichte damals die Kontrolle des oberen Murrtals und der Salzstraße von und nach Schwäbisch Hall. Natürlich gibt es jede Menge Ein- und Ausblicke in Wehrgang, Bergfried, Kapelle und den tiefen Kerker. Zusätzlich wird über die Arbeit des Wohnheims für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen der Paulinenpflege Winnenden informiert, das in den Burgmauern beherbergt ist und in dem rund 20 Bewohner zu Hause sind. Diese freuen sich besonders, dass durch das Burgcafé auch das Interesse für ihr Zuhause geweckt wird.

Die Burgführungen kosten für Erwachsene: 3,00 Euro, für Kinder (6 - 14 Jahre): 2,00 Euro und für Familien: 8,00 Euro. Der Eintritt zum Burgcafé ist frei!  Bitte beachten Sie, dass es direkt an der Burg keine Parkmöglichkeiten gibt. Bitte benutzen Sie den Rewe-Parkplatz in Oppenweiler – von dort führt ein Fußweg zur Burg Reichenberg.  

Die weiteren Burgcafés finden am 25.08./15.09.2019 statt. Mehr Infos finden Sie auch auf www.paulinenpflege.de

Beiträge der Mitglieder

Die Termine und Inhalte auf dieser Seite werden von den Mitgliedern und Kommunen in der Fremdenverkehrsgemein-
schaft Schwäbischer Wald e.V. per Login online eingepflegt. Die Fremdenverkehrsgemein-
schaft Schwäbischer Wald e.V. übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.