Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Aktiv unterwegs - Tag des Schwäbischen Waldes

20. Tag des Schwäbischen Waldes – vielfältig und open-air wird dieser Tag im Jubiläumsjahr mit über 30 besonderen Veranstaltungen gefeiert. Spezielle Führungen und spannende Exkursionen in kleineren Gruppen machen die Vielfalt des Schwäbischen Waldes erfahrbar.

Das Projekt wird durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg und der Lotterie Glücksspirale gefördert. Dank für Unterstützung gilt auch der Haller Wildbadquelle.

Alle Veranstaltungen und Infos zum Tag des Schwäbischen Waldes finden sich im digitalen Programmheft, das hier zum Download zur Verfügung steht.

Zahlreiche Angebote und Veranstaltungen laden dazu ein, sich mit allen Sinnen auf Erkundungstour zu begeben, die landschaftliche Schönheit auf sich wirken zu lassen und dabei aktiv unterwegs zu sein.

Aktiv unterwegs - Veranstaltungen:

Althütte: Spaziergang mit dem Bürgermeister
Bürgermeister Reinhold Sczuka führt die Gäste vom Brunnen beim Rathaus, auf dem neuen, ca. 4 km langen barrierfreien Spazierweg, über das Schlichenhöfle zum Bühlhauweiher. Unterwegs erzählt er interessante Geschichten zur Gemeinde Althütte und verrät, was es mit dem Trauen am Weiher auf sich hat. Der Spazierweg ist auch für E-Rollifahrer geeignet.

Aspach: Segwayparcours und Segwaytouren
Der Dorfplatz Kleinaspach verwandelt sich in einen Segwayparcours. Jung und Alt (Kinder ab 10 Jahren) dürfen dort ihr Können testen. Parallel dazu werden Segwaytouren angeboten: Vom Dorfplatz aus geht es am Hotel Sonnenhof vorbei durch den Weiler Einöd, über die Weinberge zur Historischen Kelter und zurück zum Ausgangspunkt (ab 14 Jahren).

Murrhardt: Stadterkundung mit dem Segway
Murrhardt erkunden auf einer Segwaytour – wahrlich eine Stadterkundung der besonderen Art, begleitet von einem erfahrenen Tourguide. Spaß ist beim Segwayfahren vorprogrammiert, egal ob bergauf oder bergab. Nach dem Motto: einfach rollen lassen.

Murrhardt: Geführte Wanderung zu den Hörschbachwasserfällen
Eine der schönsten Schluchten im Schwäbischen Wald, die Hörschbachschlucht mit ihren beiden Wasserfällen, erleben die Besucher auf dieser geführten Wanderung. Zur Stärkung ist nach etwa einer Dreiviertelstunde ein reichhaltiges Frühstück an einem romantischen Plätzchen im Wald eingeplant.

Rudersberg: Berg und WieslaufTal Tour
Sportliche Action in herrlicher Natur - die Berg- und WieslaufTal Tour findet in diesem Jahr am Tag des Schwäbischen Waldes statt. Dabei können sich die Radler auf Neuerungen im Streckenverlauf freuen. Die drei verschiedenen Touren Classic, Family oder E-Bike versprechen jede auf ihre Weise Spannung und Action. An Verpflegungsstationen sind Getränke sowie Obst und Powerriegel bereitgestellt

Spiegelberg: Fahrtag bei der MSGB Gartenbahn
Manfred Schaibles Gartenbahn (MSGB) fährt mit Dieselloks und einem dieselhydraulischen Triebwagen auf dem Gartengrundstück in der Prevorster Straße. Gleichzeitig werden Führungen im historischen Eiskeller, der jetzt als Winterquartier für Fledermäuse genutzt wird, angeboten. Es besteht die Möglichkeit zum Picknicken, eine kleine Bewirtung ist vorgesehen.

Sulzbach an der Murr: WaldMeisterMarathon
Als besonderer Leckerbissen für geübte Wanderer und bewegungsfreudige Familien bietet der 5. WanderMarathon auf der 42 km – Strecke, auf der 21 km – Strecke oder der kurzen Familienstrecke Landschaftsgenuss pur. Mit Startnummer, Karte und GPX-Track wird das sportliche Wandern auf gut ausgeschilderten Wegen zum reinen Vergnügen.