Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Informationen für touristische Anbieter in Zeiten von Corona

Copyright: Shutterstock
Fotograf: Kira_Yan

Die Corona-Pandemie trifft die touristischen Anbieter besonders hart, dabei ergeben sich auch rechtliche Fragen z.B. zum Thema Stornierungen.

Der Deutsche Tourismusverband hat hierzu Informationen herausgegeben mit folgendem Hinweis:
„Die rechtliche Einordnung dieser außergewöhnlichen Umstände kann durch den DTV nur allgemein und unter Vorbehalt erfolgen. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht geben.“
www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus

Die Tourismus Marketing Baden-Württemberg hat auf dieser Seite  auch weiterführende Links zum Thema aufgeführt:
www.bw.tourismusnetzwerk.info/2020/03/18/corona-pandemie-laufend-aktualisierte-informationen/ 

Beim Dehoga gibt es ebenfalls weiterführende Links zum Thema Kurzarbeit oder das Papier „Nothilfeprogramm für das Gastgewerbe“:
www.dehoga-bundesverband.de/presse-news/aktuelles/dehoga-informiert-coronavirus/    

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes hat Informationen zum Thema „Corona-Hilfe für touristische Unternehmen. Alle wichtigen Maßnahmen im Überblick“ auf seiner Seite zusammengetragen:
https://www.kompetenzzentrum-tourismus.de/ueber-uns/aktuelles/298-der-corona-navigator-gibt-transparenz-und-orientierung 

Zum am 19.03. verkündeten Rettungsprogramm der Bundesregierung für Solo-Selbstständige und Mini-Firmen sind Informationen abrufbar. 
https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

Warnmeldung

Es ist betrügerischer Datenklau in Zusammenhang mit den Anträgen zu wirtschaftlichen Hilfen aufgekommen. Beachten Sie das PDF des Landeskriminalamtes  

 

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen angepasst. Die neuen Regelungen gelten seit Montag, den 11. Mai 2020. Alle Informationen finden Sie hier.

Unter § 4 können Sie nachlesen, welche touristischen Betriebe mit welchen Maßnahmen betroffen sind.

Die Landesregierung hat einen Stufenplan zur Belebung des Tourismus, der Hotellerie und Gastronomie entwickelt. 
Für die Tourismus- und Gastronomiebetriebe wurden die Richtlinien für die Gestaltung der Arbeitsplätze zur Eindämmung der Übertragung mit dem Coronavirus zusammengestellt.


https://stm.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

 

Aktuelle Informationen des Tourismus-Netzwerk Baden-Württemberg zum Corona-Virus:

https://bw.tourismusnetzwerk.info/inhalte/corona-informationen/

 

Aktuelle Hinweise zum Beherbergungsverbot für Gäste aus Landkreisen mit hohem Infektionsgeschehen:

bw.tourismusnetzwerk.info/2020/06/25/beherbergungsverbot-fuer-gaeste-aus-landkreisen-mit-hohem-infektionsgeschehen/  

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/coronavo-beherbergungsverbot/  

  

Mit besten Wünschen für bessere Zeiten und bleiben Sie gesund
Ihr Schwäbischer Wald Tourismus e.V. 

 

 

Wirtschaftsrelevante Informationen zu Corona

Hier finden Sie einen Link zu wirtschaftsrelevanten Informationen zu Corona.