Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Menzlesmühle Kaisersbach

Menzlesmühle

Die Menzlesmühle bei Kaisersbach am Mühlenwanderweg wurde einst von 4 Wasserrädern angetrieben, 3 oberschlächtige für die Mahlmühle, 1 unterschlächtiges für die noch bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vorhandene Sägemühle. Heute gibt es noch ein oberschlächtiges Wasserrad zu sehen. Bis ins 17. Jahrhundert hieß die Menzlesmühle nach dem nahe gelegenenen Ort Cronhütte "Cronmühle". Nach einem Brand 1721 wurde sie in der heutigen Form wieder aufgebaut. Nach umfangreichen Renovierungen ist die Menzlesmühle mit ihrer weitgehend erhaltenen Mühleneinrichtung ein Schmuckstück und eines der seltenen Exemplare, die am Zusammenfluss zweier Bäche von zwei Mühlkanälen angetrieben wurden.  

Weitere Infos zur Menzlesmühle

Kontakt:
Bürgermeisteramt
Dorfstraße 5
73667 Kaisersbach
Tel: 0 71 84 / 9 38 38-0
Fax: 0 71 84 / 9 38 38-21
E-Mail: info(@)kaisersbach.de

48°55'08.4"N 9°41'49.9"E

ÖPNV-Anbindung: bis "Kaisersbach Cronhütte" (ca. 1,7 km entfernt) mit den Buslinien 251 (Mo.-Fr., nur in den Ferien) und Waldbus/265 (nur Sonn- und Feiertags)