Schwäbischer Wald (Druckversion)

Archäologischer Park Ostkastell Welzheim

Ostkastell Welzheim
Ostkastell Welzheim

Das ehemals kleinere Römerkastell in Welzheim ist ein sehr anschauliches Freilichtmuseum. Es liegt auf einer Hochfläche über der Lein. Konserviert sind Teile der Umfassung, das Westtor wurde in Originalgröße rekonstruiert. Auf der Kastellfläche veranschaulichen Kunststeinabgüsse und Erläuterungstafel das römische Leben in Welzheim und Umgebung. Ausgegrabene Gebäude (darunter das Bad) sind mit Steinplatten markiert. Einer der Brunnen ist rekonstruiert. In mehrjährigen Abständen ist der Archäologische Park Schauplatz der Welzheimer Römertage.

Von Mai bis Oktober sind darüberhinaus auch jeden Sonn- und Feiertag die Tortürme geöffnet und von 11 bis 16 Uhr mit einem Limes-Cicerone fachkundig besetzt (Kastellwache). Dieser steht für Fragen und spontane Kurzführungen bereit. Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

http://ostkastell-welzheim.de
Limes-Cicerones Führungen

http://www.schwaebischerwald.com/index.php?id=582