Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Althüttener Heimatmuseum

Das Museum wurde am 30. April 1988 in dem im Jahr 1873 erbauten ehemaligen Schulhaus eröffnet. Vermittelt wird ein Stück Heimatgeschichte, wie die Menschen in Althütte und Umgebung früher arbeiteten und lebten. Über 100 Jahre lang wurden in vielen Familien Holzrechen und andere Gebrauchsholzwaren hergestellt, die im Hausierhandel vertrieben wurden. Die Althütter waren damals als “Rechenspitzer“ im Süden Deutschland bekannt.

Museum Althütte
Museum Althütte

Neben den hergestellten Erzeugnissen ist das damals verwendete Originalwerkzeug zu sehen. Am Eingang des Museums sind in einer Glasvitrine Erinnerungsstücke an Anna Haag geb. Schaich ausgestellt. Anna Haag geb. Schaich wurde am 10. Juli 1888 in diesem Haus als Lehrerstochter geboren. Sie wurde bekannt als Schriftstellerin und Sozialpolitikerin.

Weitere Informationen:
Althüttener Heimatmuseum
Rathausplatz 4
71556 Althütte
07183 95959-0
Homepage