Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss
Autor: Frau Renner
Artikel vom 21.02.2019

Neuer Ausflugsort im Schwäbischen Wald - Golf- und Landclub Haghof

Kurzplatz Golf- und Landclub Haghof

Lust auf einen spannenden Sport für die ganze Familie?

Erleben Sie auf dem neuen Kurzplatz das Golfspiel ganz unkompliziert - ohne Platzreife und mit kleinem Budget.

Der Golf- und Landclub Haghof bietet seit Kurzem neben dem seit 35 Jahren bestehenden klassischen Golfplatz eine Rarität im Schwäbischen Wald: Golf auf dem Kurzplatz. Golf für alle, die den Sport mal ausprobieren möchten: für Familien mit Kindern, für Jung und Alt.

In der Nähe von Welzheim, auf den Höhen des Schwäbischen Waldes gelegen, auf einem von Wiesen und Wäldern umgebenen Gelände lässt es sich gut verweilen. An den Wochenenden hört man schon von Ferne die Dampflok der Schwäbischen Waldbahn, aus Richtung Schorndorf schnaufend Welzheim erklimmend. Nun kann die Anfahrt mit der Eisenbahn mit einem Golfevent am benachbarten Haghofer Golfplatz verbunden werden.

Wäre so ein Golfspiel nicht auch was als Geburtstagsgeschenk?

Der Kurzplatz bietet unbürokratisch für ein sogenanntes Tagesgreenfee für 20 € pro Erwachsenen die Möglichkeit nach kurzer Einweisung, den Schläger zu schwingen. Diese können natürlich auch ausgeliehen werden. Ganz ohne Clubmitgliedschaft und Platzreife kann gespielt werden.

Kinder sind auch bei diesem Sport – wie so oft – recht geschickt, und die Jüngsten können bis zu einem Alter von 25 Jahren für die Hälfe des Preises abschlagen.

Durch die kürzeren Bahnen ist es möglich, mehr Schlagtechnik und mehr Übungseffekte zu erlangen. Spannend, wenn beispielsweise Familien und Teams – sportlicher oder beruflicher Natur - herausfinden möchten, wer sich am geschicktesten anstellt. Wer locht mit den wenigsten Schlägen ein? Wer bleibt gelassen, auch wenn der kleine Ball scheinbar dem Ziel trotz? 

Entdecken Sie neue Talente und sportliches Erleben für die ganze Familie. Auf dem sogenannten Kurzplatz mit seinen sieben Bahnen von 65 bis 245 Meter Länge lässt es sich in einem kürzeren Zeitrahmen spielen. Somit bleibt mehr Zeit zum Üben des Golfschwunges, da die Wege – insgesamt rund 905 Meter Länge - entsprechend kürzer sind. Zudem ist der Kurzplatz idealer Trainingsort zur Vorbereitung für die Platzreife auf einem Meisterschaftsplatz.

Und nach dem Spiel? Da rundet die Einkehr ins Clubhaus so einen Tag ab. Denn auf der im Grünen liegenden Terrasse lassen sich die Erlebnisse noch einmal bei kühlen Getränken und leckeren Speisen gut nachempfinden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.glc-haghof.de oder im Clubsekretariat.