Schwäbischer Wald (Druckversion)

Pilzkunde für Anfänger und Fortgeschrittene

Morchel
Morchel

Im Oktober 2012 wurde in Durlangen die Pilzschule Schwäbischer Wald gegründet. Der Wissenschaftler Dr. Lothar Krieglsteiner aus Schwäbisch Gmünd und die Naturparkführerin Beate Siegel aus Auenwald bilden zunächst das Team, welches hinter der neu gegründeten Einrichtung steht.

Allerdings ist vorgesehen, weitere Dozenten und Könner aus der Umgebung einzubinden. Das Angebot der Pilzschule soll sich an Anfänger, Fortgeschrittene und Spezialisten richten und in Form von Veranstaltungen, Vorträgen und Führungen Informationen vermitteln. 

Das Angebot der Pilzschule ist zu finden unter www.pilzschule-schwaebischer-wald.de

PilzCoach

Die Pilzschule bietet ab 2015 die Ausbildung zum PilzCoach an. Der PilzCoach ist ein Multiplikator für die Faszination und Bedeutung der Pilze im Ökosystem. Über den begeisternden und spielerischen Zugang vermittelt er Kindern und Erwachsenen vor allem umweltbezogene Sachverhalte.

Infos zum PilzCoach unter www.dgfm-ev.de/www.pilzcoach.de

http://www.schwaebischerwald.com/index.php?id=379