Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Bienen- und Wimmelweide

Bienen- und Wimmelweide
12.07.2019
00:00 Uhr
Gemeinde Rudersberg
Adresse der Veranstaltung:
Rudersberg
Beschreibung der Veranstaltung:

Als Verbindung zwischen der Bundesgartenschau in Heilbronn unter dem Motto „Blühendes Leben“ und der Remstal Gartenschau wird am 19. Mai 2019 die Bienen- und Wimmelweide an der Öhlmühle in Rudersberg-Michelau mit einem Brunch und musikalischer Unterhaltung eröffnet.

Blühende Landschaften sind ein Gewinn für Mensch und Natur. Mit dem blühenden Band zwischen den Gartenschauen sollen u.a. die Artenvielfalt der Insekten im Ländle erhöht und die naturnahe Inspiration der Menschen geweckt werden.

Bereichert wird die Bienenweide an der Ölmühle durch das begehbare Wimmelbuch – die Wimmelweide. Von der Eröffnung ab wird die Wimmelweide umrahmt von der Bienenweide zu sehen sein und lädt insbesondere Wanderer, Radfahrer und Familien zum Besuch und Entdecken ein. Die insgesamt 9 Wimmelbilder mit Maßen von je ca. 2 x 3 m zeigen fantasievolle Darstellungen von Sehenswürdigkeiten des Schwäbischen Waldes, wie z.B. auch die Burg Waldenstein. Gemalt wurden die Bilder von Christl Schlag. Im vergangenen Jahr wurde die Wimmelweide bereits in mehreren Orten im Schwäbischen Wald ausgestellt. Bei uns in Rudersberg dürfen wir sie als Dauerausstellung bis in den Herbst begrüßen. Die Bienen- und Wimmelweide kann bequem mit der Wieslauftalbahn („Wiesel“) oder an Sonn- und Feiertagen auch mit der Schwäbischen Waldbahn erreicht werden.

Der Biergarten an der Ölmühle ist an Sonn- und Feiertagen von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet.

Beiträge der Mitglieder

Die Termine und Inhalte auf dieser Seite werden von den Mitgliedern und Kommunen in der Fremdenverkehrsgemein-
schaft Schwäbischer Wald e.V. per Login online eingepflegt. Die Fremdenverkehrsgemein-
schaft Schwäbischer Wald e.V. übernimmt keine Gewähr für diese Inhalte.