Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Mit den Cicerones unterwegs

Geschichte ist langweilig? Bestimmt nicht im Schwäbischen Wald. Mit ihren großen und kleinen Gästen tauchen die Cicerones am Limes aus der europäischen Gegenwart in die römische Vergangenheit ein. Kundig, lebendig und verständlich. Sie kennen den Limes wie ihre Westentasche und führen Ihre Gäste an Orte, die den Limes lebendig werden lassen. Wachtürme, Kastelle, Badehäuser, Holzpalisaden und Steinmauern oder vielleicht ein Festmahl mit dem historischen Römertrunk „Mulsum"? Hier wird Geschichte zum Erlebnis.

Die Cicerones haben ihre Jahreszahlen gelernt. Noch viel lieber berichten sie lebendig aus der reichen Geschichte. In unseren namhaften Museen entlang des Limes oder an den originalen Grabungsplätzen. Sie kennen die Stellen, wo man Wall und Graben heute noch am besten sehen kann. Unterhaltsam und auch richtig spannend erzählen sie unter anderem wie der römische Kaiser Caracalla im Jahre 213 von Rainau aus einen Propaganda-Feldzug gegen die germanischen Barbaren unternahm. Hören Sie außerdem welch großartiger Fund die alten Römerschlappen in einem Brunnen bei Welzheim waren.

Limes Cicerones
Cicerone auf dem Turm
Limes Cicerones
Limes-Cicerones

Was die alten Römer damals schon konnten, das wissen die Cicerones heute noch: Wie man in freier Feldflur eine 80 Kilometer lange Gerade vermisst. Wie man sich ohne Telefon und Funkgerät über weite Strecken unterhalten konnte. Auf welche Weise in den Thermen der Kastelle ein Bad genommen wurde. Und wie die alten Römer germanische Eindringlinge wieder schnell in die Flucht schlugen. Die Führungen sind ganz an den Wünschen und Interessen der Gäste ausgerichtet – von der lebendigen Kinderführung bis zum unternehmungslustigen Seniorenclub. Auf Schritt und Tritt lassen uns die Cicerones das einstige Grenzland des römischen Weltreiches entdecken.

Selbstverständlich werden für Gruppen auch Halb- und Ganztagesarrangements nach Maß erarbeitet. Ansprechpartner für Führungen finden sie unter folgenden Adressen: 

Limes-Cicerones in Welzheim

Hartmut Frey: Limes-Cicerone und römischer Schuhmacher, Welzheim
07182 8988 oder 0157 77885308
schuh-frey(@)t-online.de
Homepage    

Brückner & Schaaf: Limes-Cicerones Welzheim
07182 2769 oder 07171 9083369
kontakt(@)limes-cicerones-welzheim.de
Homepage

Limes-Cicerone
Der Limes-Cicerone erklärt seine Ausrüstung
Limes-Cicerone Kinderführung
Limes-Cicerone Kinderführung

Verband der Limes-Cicerones (Geschäftsstelle)

Hauptstrasse 3
74535 Mainhardt
07903 940256
info(@)limes-cicerones.de  
Limes-Cicerones.de

Verein Deutsche Limes-Straße e.V.

Verein Deutsche Limesstrasse

Marktplatz 2
73430 Aalen
07361 522358
limesstrasse(@)aalen.de  
Limesstraße