Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Fitness für Alle

Wie keine andere Sportart trainiert Nordic Walking Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Das schnelle Gehen mit den Stöcken schont die Gelenke und ist relativ leicht zu erlernen. Inzwischen gibt es auch im Schwäbischen Wald immer häufiger Angebote, diese Sportart auszuüben. Die Gemeinde Alfdorf eröffnete 2005 ihren Nordic Walking Park, welcher gleich sieben reizvolle, unterschiedlich schwierige Strecken ausweist. Die Strecken sind mit verschiedenen Farben gekennzeichnet: von einfach (auch für Kinder geeignet) bis schwierig, mit An- und Abstiegen, für geübte Nordic Walker.

Nordic Walking Park Alfdorf: Nähere Informationen zum Nordic Walking Park Alfdorf bekommen sie unter Gemeinde Alfdorf oder 07172 3090.

Die Gemeinde Wüstenrot bietet drei Strecken, Schwierigkeitsgrad einfach und mittelschwer, startend vom Wellingtonienplatz aus. Weitere drei  Strecken sind bei Neuhütten ausgewiesen, Schwierigkeitsgrad einfach, mittelschwer und schwer. In Wüstenrot gibt es auch die Möglichkeit, professionelle Nordic-Walking-Stöcke auszuleihen. Die Strecken in Wüstenrot wurden nach einem einheitlichen System ausgewiesen, das die Sporthochschule Köln entwickelt hat. Infos unter der 07945 91990 oder unter Gemeinde Wüstenrot.

Nordic Walking
Nordic Walking

Vier Strecken bietet die Gemeinde Mainhardt: Die Route beim Töbelsee, 3,6 km lang und überwiegend eben und asphaltiert. Die Route „Steinernes Kreuz“, 4,6 km lang mit leichten Steigungen auf geschotterten Wegen. Den „Tamboursklingenweg“, 2 km lang, dafür mehrere Steigungen und die „Große Rottalrunde“, 8,7 km lang. Weitere Infos unter 07903 91500 oder unter Gemeinde Mainhardt.

Im Waldgebiet Ochsenhau der Gemeinde Althütte werden auf geschotterten Wegen die drei Ortsteile Althütte, Sechselberg und Waldenweiler verbunden. Zwei mittelschwere Strecken (6,2 km und 5,5 km) sowie eine schwierige Route, (10 km lang) sind im Angebot. Weitere Infos unter 07183 959590 oder unter Gemeinde Althütte.

Jetzt gibt es für Sie nur noch eins: Packen sie ihre Stöcke ein und walken sie los!!!!