Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Mit dem Bus zum Wandern und Radfahren

Die Freizeitbusse erschließen dem Besucher vom 1. Mai bis 29. Oktober an Sonn- und Feiertagen das vielfältige Wander- und Freizeitangebot des Schwäbischen Waldes. Statt mit dem eigenen PKW können Sie einfach mit dem Bus zum Wandern oder Radfahren anreisen - auf umweltfreundliche und unkomplizierte Art.

Ein weiterer Vorteil: Sie können an einem Punkt losgehen und an einem anderen Punkt ankommen, von dem aus Sie auch wieder mit dem Bus weiter fahren können. Das heißt, Sie müssen nicht zum Ausgangspunkt Ihrer Tour zurückgehen, weil dort Ihr Fahrzeug steht, sondern Sie können den Zielpunkt Ihrer Wander- oder Radwanderroute frei wählen. So können Sie zum Beispiel auch von zu Hause aus loswandern und mit dem Bus zurückfahren - oder umgekehrt. Es bieten sich hier also vielfältige Möglichkeiten, den Schwäbischen Wald auf umweltfreundliche Art zu erkunden und zu genießen. Und für alle drei Freizeitbuslinien gelten die VVS-Tarife!

Alle Freizeitbusse sind mit einem Spezialanhänger für die Beförderung von Fahrrädern, E-Bikes oder Pedelecs ausgestattet! 

Limesbus mit Fahrradanhänger
Limesbus mit Fahrradanhänger
Räuberbus
Räuberbus

Waldbus

Der Waldbus verkehrt mit einem Rundkurs ab Schorndorf über Rudersberg, Welzheim, Alfdorf, Kaisersbach und Althütte und wieder zurück nach Schorndorf. Zahlreiche Ausflugs- und Wandertipps entlang der Strecke sind in unseren Broschüren "Mit dem Waldbus und Limesbus durch den Schwäbischen Wald (inkl. Fahrplan)" und "Nimm mich mit! der Waldbus für Aussteiger" enthalten. Diese können Sie in unserem Bestellshop anfordern oder im Downloadbereich herunterladen.

Weitere Infos beim ServiceCenter Backang:
Montag bis Freitag: 9.00 bis 12.00 und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
07191 96430
info.backnang(@)regiobus-stuttgart.de
www.regiobus-stuttgart.de

Limesbus

Der Limesbus fährt auf zwei Rundkursen mit Umsteigemöglichkeiten auf den Wald- und Räuberbus. Außerdem fährt er die Gemeinde Mainhardt im Landkreis Schwäbisch Hall an und endet nicht an der Kreisgrenze. Die Limesbuslinie teilt sich in eine Nord- und eine Südroute: 

Süd-Linie 375: Murrhardt – Fornsbach/Waldsee – Kirchenkirnberg – Kaisersbach – Schwabenpark - Welzheim und wieder zurück (Umstieg in Kaisersbach auf Waldbus möglich)
Nord-Linie 376: Murrhardt – Grab (Limesturm) - Großerlach – Mainhardt – Sulzbach an der Murr – Murrhardt (Umstieg in Sulzbach auf Räuberbus möglich)

In den Broschüren "Mit Waldbus und Limesbus durch den Schwäbischen Wald (inkl. Fahrplan)" und "Nimm mich mit! Limesbus für Aussteiger" sind alle Ausflugs- und Wandertipps entlang der Limesbusroute zusammengefasst. Diese können Sie in unserem Bestellshop anfordern oder im Downloadbereich herunterladen.

Weitere Infos beim ServiceCenter Backang:
Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
07191 96430  
info.backnang(@)regiobus-stuttgart.de
www.regiobus-stuttgart.de

Räuberbus

Der Räuberbus fährt im Schwäbischen Wald die Strecke Sulzbach an der Murr –  Spiegelberg/Jux – Vorderbüchelberg - Wüstenrot - Neulautern - Spiegelberg - Sulzbach (Linie 385).

Ausflugs- und Wandertipps finden Sie auf unserer Internetseite und in den Broschüren "Mit dem Räuberbus durch den Schwäbischen Wald (inkl. Fahrplan)" und "Nimm mich mit! der Räuberbus für Aussteiger". Diese können im Downloadbereich heruntergeladen oder im Bestellshop angefordert werden.

Weitere Infos beim ServiceCenter Backang:
Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
07191 96430
info.backnang(@)regiobus-stuttgart.de
www.regiobus-stuttgart.de

Berg- und Talbus

Die neue Freizeitbuslinie "Berg- und Talbus" (VVS-Linie 467) verbindet das Murrtal mit dem Bottwartal und bringt ihre Fahrgäste an Sonn- und Feiertagen zu den schönsten Ausflugs- und Wanderzielen in der vom Weinanbau geprägten Region. Von Backnang fährt sie über Aspach, Sinzenburg, Lichtenberg über Oberstenfeld weiter nach Gronau und zur Endhaltestelle Prevorst.

Von Großbottwar aus gibt es eine Freizeitbusverbindung ins Neckartal bis nach Marbach am Neckar oder Besigheim mit dem „WeinKulTourer“. Weitere Infos unter www.weinkultourer.de.

Ausflugs- und Wandertipps finden Sie in der Broschüre "Mit dem Radbus über das Murr- und Bottwartal in die Löwensteiner Berge (inkl. Fahrplan)", die Sie im Downloadbereich herunterladen oder im Bestellshop anfordern können.

Weitere Infos:
Omnibus-Verkehr Ruoff GmbH
07191 95223-0
info(@)ovr-bus.de
www.ovr-bus.de