Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Weihnachts- und Adventsmärkte im Schwäbischen Wald

Die Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit beginnt im Schwäbischen Wald bereits am 18. November, wenn der erste Weihnachtsmarkt in der Region in Spiegelberg-Jux seine Pforten öffnet.

Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt mit dem Dampfzug der Schwäbischen Waldbahn, die an den Adventssonntagen fährt (Link zum Fahrplan). Da gestaltet sich schon die Anfahrt zu den an der Strecke liegenden Weihnachtsmärkten in Welzheim und Rudersberg zum Erlebnis.

Genießen Sie die Weihnachtszeit im Schwäbischen Wald bei stimmungsvoller Kulisse mit Lichterglanz, Glühweinduft und regionalen Leckereien und besuchen Sie einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte!

Lichtermarkt in Alfdorf am 18.11.17

GHV-Geschäfte haben geöffnet und laden zum verlängerten Wochenendbummel und Shoppen ein. Eine Budenstadt zwischen Marktplatz, Oberem Schloß, Rathaus und Stephanuskirche lockt mit allerlei handgefertigten Geschenkartikeln und unterschiedlichsten kulinarischen Köstlichkeiten. Gäste aus den Partnergemeinden werden erwartet und bereichern den Markt mit ihren Leckereien. Gegen 21.00 Uhr wird der Lichtermarkt mit einem Feuerwerk des GHV ausklingen. (Beginn 15 Uhr).

Weihnachtsmarkt in Spiegelberg-Jux am 18./19.11.17

Alle Jahre wieder findet der 1. Weihnachtsmarkt in der Region Stuttgart in Spiegelberg-Jux statt. Rund 50 Aussteller bieten an diesem Wochenende rund um den Dorfplatz und der Gemeindehalle Jux ihre dekorativen oder zum Teil ausgefallenen handwerklichen Waren an. Der Weihnachtsmarkt hat sich zu einem Highlight in der vorweihnachtlichen Zeit in der Region Stuttgart entwickelt. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt am Samstag von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Vorweihnachtlicher Markt in Gschwend am 24./25.11.17

Auf dem Geschwender Marktplatz verbreitet sich wieder Weihnachtsstimmung. Die Gemeindeverwaltung und die teilnehmenden Händler und Vereine laden Sie ein, die besinnliche Zeit bei Glühwein und Punsch auf dem Marktplatz zu genießen. Das Warenangebot reicht von Adventskränzen bis hin zu Krippen und Honigsbonbons, so dass Sie auch noch Geschenke für Weihnachten erstehen können. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Öffnungszeiten: Sa. ab 16 Uhr, So. ab 14 Uhr

Vor-Weihnachtsmärktle im Kräuterzentrum Wasenhof (Großerlach) 28.11. - 01.12.17

In dieser Zeit darf man in aller Ruhe stöbern, gemütlich einen Tee oder Punsch trinken und unsere schönen Sachen ausprobieren und einkaufen. Liebevoll zusammen- und hergestellt, z.B. Kräuter für Tee, schöne Kräuter- oder Küchen-Seifen, Lichtkraft-Blütengelees, eigene Streuobst-Essige, feine Harzbalsame, Salben und Öle, Kräuteröle, Räucherstövchen und -kräuter, Bienenwachskerzen, Tonkrippen, sowie Säfte von unseren liebevoll biologisch gepflegten Streuobstwiesen.

Öffnungszeiten: Di. - Fr. jeweils von 10 bis 17 Uhr

Weihnachtsmarkt in Oberrot am 01.12.17

An der Grund- und Werkrealschule in Oberrot (Schulstraße) findet ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt statt. Neben Kunsthandwerk und Selbstgebasteltem wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Öffnungszeiten: 16.30 Uhr       

Welzheimer Weihnachtsmarkt am 01. - 03.12.17

Weihnachtliche Düfte und Klänge auf dem Welzheimer Weihnachtsmarkt: Am ersten Adventswochenende findet in Welzheim vor einer stimmungsvollen Kulisse rund um den Kirchplatz der Weihnachtsmarkt statt. Besucher können sich vor weihnachtlich geschmückten Schaufenstern und Ständen im Lichterglanz in eine vorweihnachtliche Stimmung verzaubern lassen. Der Duft von Glühwein und Punsch, selbstgebackenen Plätzchen, gebrannten Mandeln, und weiteren kulinarischen Leckereien trägt ebenso dazu bei, wie die große Auswahl an Geschenken, Basteleien und Waren, die an den hübsch geschmückten Buden und Ständen angeboten werden.

Weihnachtsmarkt rund um's Mainhardter Schlössle am 02.12.17

Am Samstag, 02.12.2017, findet von 12.00 bis 20.00 Uhr in Mainhardt der Weihnachtsmarkt rund um’s Schlössle statt. Wie in den vergangenen Jahren umfasst das Marktgelände den Rathausvorplatz, die Hauptstraße, die Buswendeplatte sowie das Schlössle. Es gibt zahlreiche Stände, von örtlichen Vereinen und Hobbykünstlern und auch von auswärtigen Beschickern. Angeboten werden selbst hergestellte und weihnachtliche Waren, selbst gemachte Leckereien sowie kalte und warme Getränke. Genießen Sie ein paar gemütliche Stunden auf dem „Mainhardter Weihnachtsmarkt rund um’s Schlössle“ und lassen Sie sich auf die Vorweihnachtszeit einstimmen!

Weihnachtsbasar in Oberrot am 02.12.17

Auf dem Weihnachtsbasar der Landjugend Oberrot ( Stengelin-Parkplatz, Rottalstraße) wird Weihnachtsdekoration und Selbstgebasteltes verkauft. Die Besucher werden mit Glühwein, Punsch und leckerem Essen versorgt.

Öffnungszeiten: 8 – 12 Uhr

Nussknackermarkt in Sulzbach/Murr am 02.12.17

Ein Markt mit vielen Überraschungen, Kulinarischen Köstlichkeiten, Weihnachtsgebäck, Adventsschmuck, Mode, Schmuck, Krimskrams und vielen wunderbaren Dingen mehr…Und wie immer gibt es an jedem Marktstand Nüsse zu kaufen und zu knacken für einen wohltätigen Zweck und dabei tolle Preise zu gewinnen! Ab 16 Uhr kommt der Nikolaus.

Öffnungszeiten: 14 - 22 Uhr

Weihnachtsmarkt in Wüstenrot am 03.12.17

Der 35. Wüstenroter Weihnachtsmarkt rund im die Kilianskirche wird veranstaltet von der Evangelische Kirchengemeinde Wüstenrot-Neulautern und dem DRK Ortsverein Wüstenrot. An Ständen wird angeboten, was fleißige Gemeindeglieder hergestellt haben: Adventskränze, Selbstgebasteltes, Handgestricktes, Eingemachtes, Hausgebackenes, Kunstgewerbliches, gebrauchte und neue Bücher und vieles mehr. Darüber hinaus werden Köstlichkeiten für das leibliche Wohl angeboten: Original Thüringer Bratwürste aus Gaberndorf, Saure Kutteln, Schupfnudeln, Waffeln, Schokobananen, Kinderpunsch, Himmlische Kaffee- und Likörgenüsse, Kaffee und Kuchen sowie Vesper im warmen Gemeindehaus.

Öffnungszeiten: ab 12.30 Uhr

Adventsmarkt in der Honigmanufaktur Spatzenhof (Wüstenrot) am 08./09.12.17

Christmas-Shopping mit Adventsmarkt: Die Bioland Imkerei „Honig-Manufaktur Spatzenhof“ bietet einen Adventsmarkt der besonderen Art. Neben ihren eigenen, vielfältigen Bienenprodukten bieten einige Kunsthandwerker und Selbstvermarkter ihre Produkte an (Spatzenhof 28, Wüstenrot).

Öffnungszeiten: 14 - 18 Uhr

Adventlicher Hobbykünstlermarkt in Althütte am 09./10.12.17

Dieser Markt im Rathaus Althütte wird von Hobby-Künstlern aus der Gemeinde gestaltet. Die breite Palette der Ausstellungsstücke erstreckt sich von Bildern über Holzarbeiten bis hin zu selbstgemachten Karten und zahlreichen Geschenkideen zu Weihnachten. Das besondere Flair dieses Marktes besteht darin, dass der Schwerpunkt nicht im Verkauf liegt, sondern in der Präsentation. Deshalb wurde seit Beginn des Künstlermarktes im Jahr 1993 bewusst die Räumlichkeiten des Rathauses als Ausstellungsort gewählt, die sich hierfür hervorragend eignen und allseitiger Beliebtheit erfreuen. In einer festlichen und stimmungsvollen vorweihnachtlilchen Atmosphäre erstreckt sich die Ausstellung über 3 Ebenen in den Räumen und Foyers des Rathauses. Bei der Eröffnung wirkt der Fidelfegerchor mit. Auf dem Rathausvorplatz bieten örtliche Vereine kleine Köstlichkeiten zur Stärkung an. Das Heimatmuseum ist am Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten: Sa. und So. 11-18 Uhr

Weihnachtsmarkt in Aspach am 09.12.17

Die Stände in der weihnachtlich illuminierten Hauptstraße in Großaspach laden zu einem Bummel ein und auch kulinarisch herrscht ein vielfältiges Angebot.

Öffnungszeiten: 15 - 22 Uhr

Murrhardter Weihnachtsmarkt am 09.12.17

Der Murrhardter Weihnachtsmarkt erwartet von 11 Uhr bis 22 Uhr seine Besucher mit Speis und Trank und allerlei Geschenkideen. Beim langen Verkaufsabend kann in zahlreichen Geschäften nach Herzenslust eingekauft werden. Rund um den weihnachtlich geschmückten Marktplatz erwarten die Marktstände die Besucher. Beim Bummeln durch die festlich beleuchtete Fußgängerzone kann bei den Geschäften, die ihre Ladentüren bis 21 Uhr geöffnet haben, eingekauft und vielleicht schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk besorgt werden. Für die kleinen Gäste wartet ein Kinderkarussell. Zuschauen und erleben heißt es bei zahlreichen Programmangeboten vor dem Rathaus und anderen Plätzen. Vor dem Rathaus spielt der Musikverein Stadtkapelle Murrhardt weihnachtliche Melodien. In der Stadtkirche findet ein Advents- und Weihnachtskonzert des Liederkranzes Murrhardt statt. Am Abend spielen Jagdhornbläser der Jägervereinigung vor dem Rathaus.

Weihnachtsmarkt in Oppenweiler am 09.12.17

Immer am 2. Advent ab 13 Uhr findet der beschauliche Weihnachtsmarkt bei der Murrtal-Schule statt. Für die weihnachtlichen Stimmung sorgt die Bläserklasse mit ihrem Eröffnungsspiel ebenso wie die vielen liebevoll geschmückten Stände. Sie finden bei uns weihnachtliches Kunsthandwerk, Selbstgemachtes von den Schülern und vieles mehr. Für die kleinen Gäste gibt es Bastelangebote und eine Märchenstunde im Schulgebäude. So können auch die Eltern in Ruhe unseren Markt mit seinen Angeboten erkunden. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Der Förderverein Murrtal-Schule Oppenweiler e.V. freut sich auf zahlreiche große und kleine Besucher!

Hausener Dorfweihnacht in Oberrot am 09.12.17

Der Musikverein Hausen veranstaltet auf dem Brühlplatz in Oberrot-Hausen eine Dorfweihnacht und verbreitet weihnachtliche Stimmung. Neben Kunsthandwerk und Dekoartikel lockt auch der Duft von Glühwein, Punsch, Waffeln und weiteren leckeren Speisen die Besucher an.

Öffnungszeiten: 17.00 Uhr 

Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Spiegelberg-Großhöchberg am 09./10.12.17

Das Rahmenprogramm und das Angebot an winterlichen und weihnachtlichen Waren und kulinarischen Leckereien werden einmal mehr dafür sorgen, dass die Besucher wieder ins Staunen kommen. Denn unter Mitwirkung der Großhöchberger Bevölkerung, des Singkreis Großhöchberg, dem Theater KABIriNETT und des Musikverein Spiegelberg entsteht erneut wieder ein etwas anderes Programm.

Mit einer lebendigen Krippe, einem Fadenpuppenspiel für Kinder, dem AdWendelin im Theater KABIriNETT, mit Weihnachtsliedern vom Singkreis Großhöchberg und dem Musikverein Spiegelberg und mit allerhand Leckereien und Spezialitäten. Mit der Feldbahn des Freundeskreises Feldbahn ist auch wieder ein „Zubringer-Bähnle“ vom Parkplatz zum Weihnachtsmarkt eingerichtet. Darüber hinaus reiht sich auch der herrliche Klosterhof wieder in das vorweihnachtliche Geschehen mit ein.

Öffnungszeiten: Sa. 15 - 21 Uhr, So. 11 - 19 Uhr

Ungarischer Adventsabend in Wüstenrot-Neuhütten am 15.12.17

Der Partnerschaftsausschuss Solymár/Ungarn und das Team Haus Frachtbot (Frankenstraße) bieten einen ungarischen Adventsabend mit traditionellem Kesselgulasch unter Feuer, musikalischer Umrahmung und weiteren ungarischen Spezialitäten.

Öffnungszeiten: ab 18 Uhr

Weißbucher Weihnachtsmarkt in Berglen am 16.12.17

Der Weißbucher Weihnachtsmarkt findet von 12-18 Uhr statt. Die Erlöse des Weihnachtsmarktes werden für Projekte in Birkenweißbuch verwendet. Besonders zu erwähnen ist, dass bei unserem kleinen, feinen Weihnachtsmarkt sehr viele Hobby Kunsthandwerker ihre Exponate verkaufen. Alles ist selbst gemacht. Angefangen von Weihnachtsplätzchen, Marmeladen, Pralinen, Stulpen, Verpackungen, Likören, Holzkrippen Weihnachtskartenund noch vielem mehr. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Über Ihren Besuch freut sich die Interessengemeinschaft Ortskern Birkenweißbuch.

Mühlenweihnacht an der Glattenzainbachmühle in Murrhardt am 16./17.12.17

Die Glattenzainbachmühle im leuchtenden Mühlenweihnachtsgewand (Jörg Fiedler)

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Takt des Mühlrads: Dritte Mühlenweihnacht im Schwäbischen Wald findet dieses Jahr am 16. und 17. Dezember an der Glattenzainbachmühle in Kirchenkirnberg statt

Ermutigt von den begeisterten Rückmeldungen zur Mühlenweihnacht im vergangenen Jahr laden die Stadt Murrhardt, die „WaldMeister“ Naturparkführer Walter Hieber und Dr. Manfred Krautter in diesem Jahr wieder zusammen mit den Bewohnern der Glattenzainbachmühle, Anja und Timo Hübner zur dritten Mühlenweihnacht nach Kirchenkirnberg ein. Kein Markt, jedoch viel Stimmung und Programm, dazu wenige ausgewählte leckere Speisen und Getränke aus der Region, so fasst Mitinitiator Naturparkführer Walter Hieber die geplante Veranstaltung zusammen.

So folgen die Besucher bereits dem mit vielen Lichtern beleuchteten Weg hinunter vom Ort ins Kirchenkirnberger Täle. Mühle und Gelände sind ebenfalls mit tausend Lichtern und zahlreichen Feuerschalen in stimmungsvolles Licht getaucht. Kleine Essensständchen, die große Feuerwerkstatt, Bastelangebote, Weihnachtsgeschichten und Führungen in der Mahlstube, Adventsquiz, Christbaumweitwurf und Weihnachtsmänner-Kegeln, Weihnachstdüfte von leckerem Essen und Trinken, weihnachtliche Klänge beim gemeinsamen Weihnachtsliedersingen, geführte Kurztour und große Fackelwanderungen.

Nähere Auskunft zur Mühlenwehnacht geben gerne die Naturparkführer Dr. Manfred Krautter, 07181/83994 oder eudea(@)gmx.de und Walter Hieber, 07182/935697 oder info(@)waldentdecker.de.

Samstag, 16. Dezember 2017

ab 14 Uhr        Weihnachtsgeschichten und Märchen in der Mahlstube
                        Mühlenführungen
                        Rund ums Feuer: Stockbrot, Bratäpfel, Glutbrennen
                        Basteln mit Naturmaterial in der Adventswerkstatt mit den Naturparkführern
                        Die Naturwerkstatt der Mühle hat geöffnet
                        Mitmachangebote, spielen, raten rund um die Mühle
                        Weihnachts-Gedichteweg im Wald
                        Interessantes zu Adventsbräuchen 
                        Adventliche Musik zum Zuhören und Mitsingen

15/16 Uhr        Lesung „Melchior-die Mühlenmaus /Museumsmaus“ mit Autorin Christl Schlag

17 Uhr             Fackelwanderung  

ab 16 Uhr        Leuchtende Mühle: Christbaum,Tausend Lichter, Feuerschalen, beleuchtetes Wasserrad

                       

Sonntag, 17. Dezember 2017

Ab 11 Uhr       Weihnachtsgeschichten und Märchen in der Mahlstube
                       Mühlenführungen
                       Weihnachtliche Räuchermischungen selber mischen mit Anette Siegle
                       Rund ums Feuer Stockbrot, Bratäpfel, Glutbrennen
                       Basteln mit Naturmaterial in der Adventswerkstatt mit den Naturparkführern
                       Die Naturwerkstatt der Mühle hat geöffnet
                       Mitmachangebote, spielen, raten rund um die Mühle
                       Weihnachts-Gedichteweg im Wald
                       Interessantes zu Adventsbräuchen
                       Adventliche Musik zum Zuhören und Mitsingen

14.30 Uhr       Kurzwanderung „Schwäbische Weihnachten“ mit Naturparkführer Walter Hieber

ab 16 Uhr       Leuchtende Mühle: Christbaum,Tausend Lichter, Feuerschalen, beleuchtetes Wasserrad

16.30 Uhr       Licht- und Feuer-Jongliershow mit Raphael Seyfang

17 Uhr            Lesung „Mühlenweihnacht“ mit Krimiautor Jürgen Seibold

17 Uhr            Fackelwanderung

                                                                    

Adventswald in Rudersberg an den vier Adventswochenenden

VERWEILEN, TRÄUMEN UND GENIEßEN IM RUDERSBERGER ADVENTSWALD

Mächtige, funkelnde Tannen strecken sich zum Himmel und schaffen eine einzigartige Kulisse. Mit seiner ganz besonderen vorweihnachtlichen Stimmung und zauberhaften Atmosphäre lädt der schmucke Adventswald in der Rudersberger Ortsmitte zum Träumen und Genießen ein. An allen Adventswochenenden, jeweils von Freitag bis Sonntag, erwartet die Besucher in Mitten dieses romantischen Märchenwaldes ein kulinarisches Angebot von verschiedensten Speisen und Getränken. Umgeben von Fachwerkhäusern und tausenden kleinen Lichtern laden liebevoll geschmückte Weihnachtsmarktstände zum Bestaunen und Erwerben von weihnachtlichen Waren, kunstgewerblichen Artikeln, Selbstgebasteltem und Selbstgestricktem ein. Infos siehe Homepage www.adventswald.de

Öffnungszeiten: Fr. 17-22 Uhr, Sa. 14-22 Uhr, So. 11-20 Uhr (außer am 24.12.)

Adventsmarkt bei der Erlacher Höhe (Großerlach) am 16./17.12.17

Wenn im Bullenstall der Erlacher Höhe Tannengrün und Kinderpunsch um die Wette duften, Lichterketten funkeln, die Besucher Handgemachtes aus der Region bewundern und sich Waffeln oder Bratwurst schmecken lassen, dann feiert das diakonische Sozialunternehmen wieder Adventsmarkt.

Öffnungszeiten: Sa. 14 - 19 Uhr, So. 12 - 18 Uhr

Weihnachtsmarkt in Weissach im Tal am 16./17.12.17

Traditionell findet am 3. Adventsonntag in Weissach im Tal der Weihnachtsmarkt statt. Eine Vielzahl von liebevoll geschmückten Weihnachtsständen bieten weihnachtliche Basteleien, Spielwaren sowie allerlei weihnachtliche Naschereien. Mit kulinarischen Leckerbissen aus Topf und Pfanne sowie verschiedenen Variationen des beliebten Glühweins wollen die Vereine die Gäste des Weihnachtsmarktes verwöhnen. Die Gemeindeverwaltung, zahlreiche Weissacher Vereine, Institutionen und Hobbykünstler laden Sie auch diesmal wieder zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte von Unterweissach rund ums Rathaus ein. Schlendern Sie über den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt und lassen Sie sich verzaubern von der weihnachtlichen Atmosphäre. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten, und das ein oder andere noch fehlende Weihnachtsgeschenk wird sich hier sicherlich auch noch finden.

Öffnungszeiten: Sa. ab 17 Uhr, So. ab 11.15 Uhr