Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Der Schwäbische Wald ist voller Verstecke

Tief im Wald – dort, wo er immer unzugänglicher wird, die Bäume immer dichter beieinander stehen, sich steile Täler in die Landschaft geschnitten haben - da versteckten sich einst die Räuber. Und der Schwäbische Wald ist voller solcher Verstecke. Dorthin, wo man vor zweihundert Jahren noch Gestalten wie den „Schinderhannes“, den „Fetzer“ oder den „krummen Hannfriedel“ treffen konnte, führen heute Wanderwege, auf denen Groß und Klein das bizarre Naturschauspiel der Schluchten und Klingen erleben können.

Eine Übersicht über alle Schluchten, Klingen und Naturdenkmäler finden Sie auch in unserer Broschüre Freizeitaktivitäten.

Hüttlenwaldschlucht
Hüttlenwaldschlucht
Bodenbachschlucht
Bodenbachschlucht
Tobelschlucht
Tobelschlucht
Hörschbachschlucht
Hörschbachschlucht
Hägeles- und Brunnenklinge Kaisersbach
Hägeles- und Brunnenklinge Kaisersbach
Edenbach-/Wieslaufschlucht
Edenbach-/Wieslaufschlucht
Strüpmpfelbachtal
Strüpmpfelbachtal
Mühlebach - Hohler Stein
Mühlebach - Hohler Stein

WanderWalter

Bei unserem WanderWalter erfahren Sie mehr über Naturerlebnisse, Pfade und sonstige Aktivitäten in der Region.

Hier geht es weiter zum Wander Walter:
WanderWalter