Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hier lebt der Genuss

Schöne Strecken für Mountainbiker

Der Schwäbische Wald mit seinen einsamen Flusstälern, Klingen, schier endlosen Wäldern und herrlichen Aussichtsbergen ist auch ein perfektes Mountainbike-Revier.

Die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald hat die Mountainbikekonzeption initiiert und gemeinsam mit Vertretern des Forstes, des Naturparks und der Kommunen ein Routennetz mit Gesamtlänge von rund 300 km umgesetzt. Ein aktives Team von Mountainbikern hat die Routenkonzeption mit erstellt und alle Touren auf ihre sportliche Tauglichkeit getestet. Dabei wurde versucht, die Anforderungen an die Naturverträglichkeit der ausgewiesenen Strecken mit denen an ein sportlich attraktives Mountainbikeangebot in Einklang zu bringen.

In den drei Mountainbike-Flyern  „Kernige Steigungen und rasante Abfahrten“ werden abwechslungsreiche Touren durch das Naturparadies, vorbei an Weinbergen, Streuobstwiesen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorgestellt. In Teil 1 sind vier Routen rund um Oppenweiler, Aspach, Sulzbach an der Murr und Spiegelberg beschrieben, in Teil 2 werden drei verschiedene Touren rund im Murrhardt vorgestellt und Teil 3 widmet sich der Region Rudersberg, Welzheim und Alfdorf.

Mountainbiketour Schwäbischer Wald
wunderschöne Naturtrails im Schwäbischen Wald
Mountainbiketour bei Oppenweiler
Mountainbiketour bei Oppenweiler

Insgesamt 300 Kilometern Streckennetz laden mit knackigen Steigungen und rasanten Abfahrten zum Mountainbiken ein. Wer gerne mehrere Tage unterwegs sein möchte, der kann die einzelnen Touren ideal zu einer längeren Strecke miteinander verbinden. Zum Übernachten bieten Hotels, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für jeden Biker das Richtige. An ausgebauten Rastplätzen und  Aussichtspunkten bieten sich entspannende Pausen an.

Die Flyer können in unserem Downloadbereich heruntergeladen oder im Bestellshop gegen eine Portopauschale angefordert werden.

Hinweis: Die Fremdenverkehrsgemeinschaft übernimmt keine Haftung für eventuelle Unfälle, Schäden, Verletzungen etc., die beim Befahren der ausgewiesenen Touren entstehen könnten.

Weitere Tipps zum Thema Mountainbiken

Ergänzend zum vorliegenden Flyer erschien ein ausführliches Tourenbuch mit Fotos, erläuternden Texten, detaillierten Höhendiagrammen, Fahrbahnbeschaffenheiten, Einkehrtipps und Übernachtungsmöglichkeiten. Informationen und Bestellungen unter www.bin-radeln.de

Geführte Mountainbiketouren veranstaltet Alexander König. Infos unter www.naradtour.de

Jedes Jahr an Himmelfahrt (Vatertag) findet der Sulzbacher Mountainbike-Tag statt. Eine Amateur-, Profi- und Familienstrecke garantiert, dass hier jeder das Passende findet. Weitere Infos bei der Freiwilligen Feuerwehr FFW Sulzbach-Murr.